IMG_6443.jpg
MY STORY

Ich selbst habe einen langen Heilungsweg durchlebt und ich selbst durfte erfahren wie es sich anfühlt in sich selbst gefangen zu sein, dem Leben und sich selbst zu misstrauen.

Ich weiß, wie sich die Morgende anfühlen in denen sich alles schwer anfühlt & keine Hoffnung auf bessere Zeiten bestehen. Ich weiß wie es ist jedem & allem gerecht werden zu wollen und dabei selbst ausgebrannt und müde zu sein. Ich weiß, wie es ist ein Leben zu führen in Angst und Unterdrückung der eigenen Gefühle und Träume. 

________________________________________________

Mir war sehr früh klar, dass ich in die gesellschaftlichen Normen nicht herein passe und mich darin auch überhaupt nicht wohlfühle. Ich konnte es mir nie vorstellen bis 67 zu arbeiten ein Einfamilienhaus am Stadtrand zu haben und darauf zu warten, dass diese Welt eine bessere wird. Ich wollte schon immer frei sein, die Welt entdecken und selbst Frieden & Liebe in diese Welt bringen bringen. Doch damals wusste ich noch nicht WIE ich das machen sollte.

 

Daher passte ich mich an &  baute mir daraufhin ein Leben auf, was ich in dieser Art und Weise gar nicht wollte, nur um vor mir selbst wegzulaufen.

 

Es begann die Zeit in der ich mich 6 Jahre lang von Urlaub zu Urlaub gehangelt habe und mir keine Zeit für mich genommen habe. Stattdessen habe ich mich lieber in meiner Freizeit abgelenkt & bin feiern gegangen.

Resultat: körperliche & mentale Erschöpfung und zwei Burn-Outs unter 30.

YES, in dieser Zeit habe ich mich zählige Male selbst verloren & wiedergefunden. DOCH, diese Stimme in mir wurde immer & immer lauter. Ich ignorierte sie weiter & zack das Leben schickte mir ein Drama nach dem anderen & zwang mich erneut in die Knie. 

Nun gab es nur noch diesen einen Weg - Ich musste dieser Stimme in mir Aufmerksamkeit schenken! 

 

>> Und das hat mein Leben verändert! 

 

Das erste Mal spürte ich mich, meinem Körper, mein Herz… Und um ehrlich zu sein hat mich das absolut überfordert. Ich spürte diese ganzen Überzeugungen, diese ganzen Ängste, diese ganzen wirklich schlimmen Gedanken und vor allen Dingen spürte ich den Widerstand in mir. Meine wirklich tiefgreifenden Glaubenssätze, Traumata & Überzeugungen trennten mich von mir selbst. All die Dramen, all die Krisen habe ich mir über Jahre in mein Leben gezogen, da diese zu bewältigen augenscheinlich einfacher waren als mich mit mir selbst zu beschäftigen. 

 

>> Ich entschied mich mein Leben ENDLICH zu verändern & so öffnete ich mich der modernen Spiritualität & der Persönlichkeitsentwicklung UND zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht wie sehr sich mein Leben verändert wird & welch große Chance dort auf mich wartet. 

 

Heute bin ich dankbar für all das, was in der Vergangenheit geschehen ist & schaue mit Vertrauen und Vorfreude in die Zukunft. Ich habe die Schönheit, die Liebe, mein Urvertrauen und vor allen Dingen die Wunder des täglichen Lebens wieder entdeckt & bin unendlich dankbar für jeden einzelnen Tag. Und NEIN, es ist nicht immer alles super duper und gleichzeitig glaube ich daran, dass alles FÜR MICH passiert!

 

Doch habe ich gelernt mich in allen Situationen, in allen Höhen und Tiefen selbst halten & nähren zu können! Und das ist die größte Bereicherung in meinem Leben! 

Nun stehe ich hier als Mentorin & Coach und möchte das, was ich selbst erlebt habe weitergeben. Ich will Frauen zurück zu ihrer wahren Essenz bringen, ich will, dass Frauen ihre Kraft neu entdecken und sich diesem wundervollen Leben öffnen! 

Ich unterstütze dich aus tiefstem Herzen dabei zurück zu deinem inneren zu Hause zu kommen. Zurück zu dir! Ich bin hier um dir zu zeigen, dass alles möglich ist & du die Gestalterin deines Lebens bist!